Mobil ist Trumpf: Vor Ort aufbereiten

Home Mobil ist Trumpf: Vor Ort aufbereiten

Mobil ist Trumpf: Vor Ort aufbereiten

• STENGER SIEB- UND BRECHTECHNIK Die mobilen Sieb- und Brechanlagen erwecken großes Kundeninteresse, da sie auf langlebige Prozesse ausgelegt sind. Dank der hohen Qualität und der hervorragenden Kompetenz der Stenger Mitarbeiter erhalten Kunden die richtigen Maschinen für Ihren Einsatzzweck, die mit hoher Leistung wirtschaftlich und sicher arbeiten.

Mobile Sieb- und Brechanlagen können die unterschiedlichsten Materialien auf der Baustelle verarbeiten. Sie ersparen dadurch den aufwendigen Transport, die Entsorgung und Beschaffung. Die erzeugten Produkte können direkt vor Ort weiterverarbeitet werden.

Backenbrecher SEBA LT 70-40

Bei dem raupenmobilen Backenbrecher LT 70-40 handelt es sich um eine schnell einsatzbereite Maschine, welche aufgrund Ihrer kompletten Fernsteuerung einfach zu bedienen Ist. Dieser Backenbrecher hat ein Gewicht von 12.700 kg, eine Länge von 5.300 mm, eine Breite von 2.420 mm sowie eine Höhe von 2.750 mm. Die SEBA LT 70-40 ist mit einer Vibrorinne (für die Vorabsiebung der Feinanteile), Überfüllungssensor, Magnetband, Anti-Staub-System sowie einer Kamera am Brechereinlauf ausgestattet. Der Brechspalt Ist individuell zwischen 20 und 100 mm hydraulisch über die Fernbedienung einstellbar. Der Anwender entscheidet ebenfalls per Fernbedienung, ob die Feinanteile auf das Austragsband zum gebrochenen Material kommen oder hinten aus der Maschine gesondert ausgetragen werden. Die Brecheröffnung beträgt 70×40 cm. Die SEBA 70-40 gibt es ebenfalls als eine Hakenliftanlage. Der Brecher wird dieselhydraulisch angetrieben.

Mini-Brechanlage SEBA LT 50-30

Die leistungsstarke SEBA LT 50-30 hat lediglich ein Gewicht von 3,4 t. Die Maschine besitzt einen individuellen Brechsphalt zwischen 15 und 80 mm, welcher innerhalb weniger Sekunden über eine Fernbedienung eingestellt werden kann. Als Option können eine Magnetrolle und ein Überfüllungssensor bestellt werden. Diese Anlage eignet sich Insbesondere für den GaLaBau. Die Minibrechanlagen sind erhältlich in drei Ausführungen: stationär/elektrisch, raupenmobil und radmobil, diesel/hydraulisch.

Siebanlage SBS 1520 F2 / F3

Bei den Siebanlagen ist besonders die SBS 1520 F2 bzw. F3 gefragt. Bei der multifunktionalen Siebanlage handelt es sich um eine wartungsfreie Siebanlage, welche 99 % aller Schüttgüter in zwei bzw. drei Fraktionen absiebt. Somit können z. B. Kabelsand, Aushubmaterial, Muttererde, Kompost, Recyclingmaterial, Bauschutt oder Hackschnitzel bearbeitet werden. Die Siebanlage SBS 1520 F2 Ist Innerhalb weniger Minuten auf drei Fraktionen aufrüstbar. Dank der acht Stahlfedern ist ein sehr gutes Siebergebnis gewährleistet. Angetrieben werden die Siebanlagen mit Starkstrom 16 A – auch mit einem Notstromaggregat mit mindestens 4 kVA.

Die Flachdeckslebanlagen wurden durch die Firma Stenger vor über 6 Jahren entwickelt. Seit dieser Zeit wurden knapp 500 Maschinen deutschlandweit verkauft. Die Siebanlagen gibt es in verschiedenen Größen und Versionen u. a. auch als mobile Hakenliftanlage.

 

Quelle: Treffpunkt.Bau

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von issuu.com zu laden.

Inhalt laden